Japantinte, Wildentenfeder gespitzt 32 x 23 cm
Bootsanleger Borgwedel an der Schlei (2018) von Merle Wittchow
Online seit 06.07.2019

#Grafik & Design #Malerei #Realismus #traditionell #Landschaft #Maritim #Natur
Eine Wildentenfeder am Ufer der Schlei war der Auslöser für dieses Bild vom Bootsanleger in Borgwedel. Ich spitzte diese mit einem scharfen Küchenmesser und skizzierte die Szenerie zunächst recht grob mit Japantinte. Jede andere Tinte hätte es wohl auch getan. Meine Tinte beziehe ich direkt aus Japan von einer kleinen Manufaktur. Bisher habe ich nichts Vergleichbares in Europa oder den USA finden können.
Das Bild ist.mit einem Galeriepassepartout cremefarben versehen und hat die Gesamtgröße von 40 x 30 cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.